Poroschenko kündigt Parteitag für 31. Mai an

Poroschenko kündigt Parteitag für 31. Mai an

Ukrinform Nachrichten
Der ehemalige ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat per Twitter den Parteitag von „Block von Petro Poroschenko Solidarität“ für den 31. Mai angekündigt.

„Auf dem großen Parteitag am 31. Mai werden wir die meisten Meinungen berücksichtigen, die wir heute auf dem Forum „Solidarisches Werk der Gemeinden“ hören werden, und diese Positionen werden bestimmt in die Programmdokumente der erneuerten Partei kommen“, sagte Poroschenko, der am Freitag am Parteiforum „Solidarisches Werk der Gemeinden“ teilnimmt.

Die Partei „Block von Petro Poroschenko Solidarität“ wurde im Jahr 2000 als allukrainische Partei des Friedens und der Einheit gegründet. Die Namenpartei wurde sie im Jahr 2015, nach der Wahl von Petro Poroschenko zum Präsidenten der Ukraine. Das Präsidentenamt hat Poroschenko nach der Amtseinführung von Wolodymyr Selenskyj am 20. Mai 2019 niedergelegt.

Am 24. Mai startete in der Ukraine der Wahlkampf für die vorgezogenen Parlamentswahlen, die für den 21. Juli 2019 festgesetzt wurden.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-