In Ukraine startet Parlamentswahlkampagne

In Ukraine startet Parlamentswahlkampagne

Ukrinform Nachrichten
Am Freitag, den 24. Mai beginnt die Kampagne für die vorgezogenen Wahlen der Parlamentsabgeordneten.

Laut Gesetz der Ukraine "Über die Wahl der Parlamentsabgeordneten" beginnt der Wahlprozess für die vorgezogenen Parlamentswahlen am nächsten Tag nach der Bekanntgabe des Erlasses ohne den beliebigen Beschluss der Zentralen Wahlkommission bezüglich des Beginns der Kampagne.

Der Erlass des Präsidenten über die vorgezogenen Parlamentswahlen wurde am 23. Mai  in der Regierungszeitung Urjadowyj Kurjer veröffentlicht..

Die Wahlkommission machte deutlich, sie sei bereit und fähig, die durch das Gesetz festgelegten Funktionen betreffs der Durchführung der vorgezogenen Wahlen der Parlamentsabgeordneten am 21. Juli 2019 auszuüben.

Wie Ukrinform berichtete, kündigte Präsident Wolodymyr Selenskyj in seiner Antrittsrede die Auflösung des Parlaments an.

Am 21. Mai unterzeichnete der Staatschef den Erlass zur vorfristigen Einstellung der Rada-Befugnisse. Am Donnerstag, den 23. Mai ist der Erlass nach dessen Bekanntgabe in der Regierungszeitung Urjadowyj Kurjer in Kraft getreten.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-