Poroschenko wird im Olympia-Stadion sein

Poroschenko wird im Olympia-Stadion sein

Ukrinform Nachrichten
Petro Poroschenko besucht am Sonntag, den 14. April das Olympia-Stadion.

Das geht aus der Mitteilung hervor, die auf der offiziellen Webseite des Staatsoberhauptes veröffentlicht wurde.

Am 3. April erklärte der Präsidentschaftskandidat Wolodymyr Selenskyj, dass die Debatte im Olympia-Stadion abgehalten werden solle. Er wies darauf hin, dass die Nationale öffentlich-rechtliche Rundfunkgesellschaft sie laut dem Gesetz über die Wahl des Präsidenten live übertragen werden solle.  

Poroschenko schlug Selenskyj vor, die Debatte im Olympia-Stadion am 14. April abzuhalten. Er verwies aber darauf, dass er bereit sei, ins Olympia-Stadion auch am 19. April zu kommen, aber nicht zum Zeitpunkt, wenn die Debatte  in der öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Rundfunkgesellschaft abgehalten werden.

Endlich verzichtete Selenskyj am 14. April an der Debatte im Olympia-Stadion teilzunehmen.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-