Kroatien will Zusammenarbeit mit Ukraine ausbauen

Kroatien will Zusammenarbeit mit Ukraine ausbauen

Ukrinform Nachrichten
Kroatien habe gute Beziehungen zur Ukraine und wolle die Zusammenarbeit in den Bereichen Landwirtschaft, Energie, Industrie und Tourismus ausbauen.

Dies erklärte Premierminister Kroatiens Andrej Plenković nach dem Treffen mit dem ukrainischen Regierungschef Denys Schmyhal.

"Die Ukraine und Kroatien sind zwei Länder, die gute Beziehungen haben. Nicht nur wirtschaftliche und politische, sondern auch kulturelle und wissenschaftliche. Wir hoffen, dass wir in den Folgejahren sie nur verbessern", betonte Plenković.“

Der kroatische Premierminister erklärte sich bereit, die Ukraine auch auf dem Weg zur EU-Mitgliedschaft insbesondere beim Gipfel Ukraine-EU am 12. Oktober in Kyjiw zu unterstützen sowie bei Klima- und Energiefragen zu helfen.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-