Getreideexport erreicht 40 Mio. Tonnen

Getreideexport erreicht 40 Mio. Tonnen

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine exportierte vom 1. Juli 2020 (Beginn des Wirtschaftsjahres 2020/2021) bis zum 14. Mai 2021 mehr als 40 Millionen Tonnen Getreide und Hülsenfrüchte, um 12,2 Millionen Tonnen weniger als zu diesem Zeitpunkt 2019/2020.

Dies entnimmt man laut Ukrinform dem Informations- und Analyseportal des Agrarindustriekomplexes der Ukraine.

Insbesondere wurden 15,381 Millionen Tonnen Weizen (um 4,144 Millionen Tonnen weniger als zum 14. Mai 2020); 19,821 Millionen Tonnen Mais (um 7,448 Millionen Tonnen weniger); 4,131 Millionen Tonnen Gerste (um 643 Tausend Tonnen weniger); 2,0 Tausend Tonnen Roggen (um 6,2 Tausend Tonnen weniger) exportiert.

Außerdem wurden in dem angegebenen Zeitraum 107,1 Tausend Tonnen Weizenmehl (um 195,9 Tausend Tonnen weniger) exportiert.

Wie Ukrinform berichtete, unterzeichnete das Wirtschaftsministerium am 1. Juli 2020 ein Memorandum über die Abstimmung der Positionen mit Teilnehmern des ukrainischen Getreidemarktes für das neue Wirtschaftsjahr.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-