Entschädigungszahlungen wegen Besetzung durch Russland mehr als $4,5 Mrd. - Vizeaußenminister

Entschädigungszahlungen wegen Besetzung durch Russland mehr als $4,5 Mrd. - Vizeaußenminister

Ukrinform Nachrichten
Ukrainische Unternehmer hätten eine Klage bei mehr als 12 kommerziellen Schiedsgerichten für das verlorene Eigentum und den entgangenen Gewinn wegen der Aggression Russlands im Donbass und der Besetzung der Krim eingereicht. Der Gesamtbetrag der Ansprüche liegt bei mehr als $4,5 Milliarden.

Dies sagte der stellvertretende Außenminister Ewhen Enin im Fernsehsender Dom.

Ihm zufolge hätten die Prozesse gerade begonnen, aber es gebe bereits erste positive Ergebnisse.

Enin betonte aber, wichtigste Klagen stehen noch bevor. Der Vizeaußenminister macht aber deutlich, dass früher oder später eine Entscheidung über diese und andere internationale Klagen die Situation für die Russische Föderation belasten werde, "die sich als absolut isoliert,.. gezwungen sein werde, milliardenschwere Rechnungen für verlorene Klagen zu bezahlen".

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-