Die Ukraine will Justizreform schneller umsetzen, um den Investoren Vertrauen zu garantieren - Schmyhal

Die Ukraine will Justizreform schneller umsetzen, um den Investoren Vertrauen zu garantieren - Schmyhal

fotos
Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Premierminister Denys Schmyhal erörterte mit Vertretern der Schweizer Wirtschaft in der Ukraine aktuelle Fragen der bilateralen Zusammenarbeit und betonte, dass die Ukraine eine rasche Umsetzung der Justizreform anstrebe, um den Investoren das Vertrauen zu garantieren.

Wie Ukrinform berichtet, entnimmt man dies dem Regierungsportal.

Der Premierminister stellte fest, dass die Schweiz zu fünf größten Investoren in die ukrainische Wirtschaft gehört, und dankte für die konsequente Unterstützung der ukrainischen Reformen, insbesondere der Dezentralisierungsreform.

„Die Dezentralisierung ist zu einer der erfolgreichsten Reformen geworden, die ihre Vorteile nicht nur für die Gesellschaft, sondern auch für die Wirtschaft brachte. Derzeit werden bei uns fast 20 Reformen durchgeführt, die insbesondere den Strom-, Gas- und Bodenmarkt betreffen. Wir bemühen uns auch, die Justizreform so schnell wie möglich umzusetzen, denn das garantiert die Gerechtigkeit und Vertrauen für das Geschäft. Wir verstehen, dass dies der Hauptfaktor für die Investitionsattraktivität und die Erleichterung der Geschäftstätigkeit in der Ukraine ist“, sagte der ukrainische Premierminister.

Schmyhal stellte auch fest, dass die Ukraine sich dem European Green Deal anschließt. Eine entsprechende Arbeitsgruppe sei bereits gebildet worden und es werde daran gearbeitet, auf der Basis von European Green Deal einen Ukrainischen Grünen Kurs als staatliche Strategie zu schaffen.

„Die Ukraine hat eine strategische Aufgabe, bis 2050 gemeinsam mit Europa auf die grüne Energie umzusteigen. Und bis 2040 haben wir einen Plan für eine gerechte Umgestaltung der Kohleregionen, was einen schrittweisen Übergang zu sauberer Energie vorsieht“, sagte der Regierungschef.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-