Viertes Ukrainisch-Deutsches Wirtschaftsforum findet am 19. März online statt

Viertes Ukrainisch-Deutsches Wirtschaftsforum findet am 19. März online statt

Ukrinform Nachrichten
Das 4. Ukrainisch-Deutsche Wirtschaftsforum findet am 19. März online statt.

Darüber berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf die Botschaft der Ukraine in Deutschland.

„Am 19. März 2021 findet das 4. Deutsch - Ukrainische Wirtschaftsforum mit spannenden Einblicken in die Potenziale der deutsch - ukrainischen Wirtschaftsbeziehungen und Hinweisen auf interessante Kooperationsmöglichkeiten statt, das aufgrund der Pandemie in diesem Jahr virtuell ablaufen wird”, heißt es in der Mitteilung.

Der ukrainische Ministerpräsident Denys Schmyhal und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel werden ihre Ansprachen halten.

„Hochkarätige Fachleute erörtern in vier aufeinander folgenden Panels die Themen industrielle Entwicklung und Digitalisierung, Energiewirtschaft und erneuerbare Energien, Lebensmittelverarbeitung und Landwirtschaft sowie Logistik und Infrastruktur. Die zuständigen ukrainischen Minister sind ebenso eingeladen wie Vertreter der deutschen Politik und der internationalen Wirtschaft”, besagt weiter die Meldung.

Zur Teilnahme an der Diskussion sind ukrainische Minister aus den oben genannten Bereichen sowie Vertreter der deutschen Politik und der internationalen Wirtschaft eingeladen.

Das Online-Forum wird von dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag, dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und der Deutsch-Ukrainische Industrie- und Handelskammer gemeinsam mit dem Ministerkabinett der Ukraine, UkraineInvest, der Botschaft der Ukraine in Deutschland organisiert.

Die Live-Übertragung wird in ukrainischer, deutscher und englischer Sprache angeboten. Die Anmeldung unter dem Link.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-