Ryanair streicht 70 Prozent der Flüge aus Kyjiw bis Frühling

Ryanair streicht 70 Prozent der Flüge aus Kyjiw bis Frühling

Ukrinform Nachrichten
Der Billigflieger Ryanair streicht bis zu 70 Prozent der Flüge aus Kyjiw. Dies gilt bis Ende März zum Beginn der Sommersaison.

Dies berichtet Ukrinform unter Berufung auf Avianews.

Die Fluggesellschaft wird bis zum Frühjahr nur drei von 30 Flügen vom Flughafen Boryspil nach Wien, Berlin und Valencia durchführen.

Gleichzeitig plant Ryanair ab Februar Flüge nach Paphos, Krakau, Poznan, Madrid, London und Manchester wieder vorzunehmen.

Ende März wird der Flugplan Ryanair aus Kyjiw 26 Punkte umfassen. Ob Flüge aus Kyjiw nach Köln, Dublin, Bydgoszcz stattfinden, ist vorerst unklar.

Ryanair hat auch das Flugprogramm von regionalen Flughäfen in der Ukraine deutlich reduziert. Insbesondere wird der Billigflieger vor der Sommersaison überhaupt keine Flüge aus Charkiw und Cherson durchführen.

In Lwiw gibt es nur einen Constant-Flug - nach London. Und Flüge nach Bologna wird die Fluggesellschaft ab dem 1. Februar wiederaufnehmen.

Im Winter ab Anfang Februar werden Ryanair-Flüge von drei Flughäfen Odessa nach Krakau, Düsseldorf Weeze, Danzig stattfinden. Jetzt fliegt der Billigflieger von Odessa nach Krakau, aber vom 10. Januar werden die Flüge auf dieser Route für ein paar Wochen ausgesetzt.

Wie berichtet, machten die Verluste des internationalen Billigfliegers Ryanair aufgrund der Coronavirus-Pandemie 411 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2020 aus.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-