Kirowohrad: Protestaktion von Bergarbeitern vorerst beendet

Kirowohrad: Protestaktion von Bergarbeitern vorerst beendet

Ukrinform Nachrichten
Die Arbeiter von Uranminen des staatlichen Unternehmens „Schid GZK“ (Bergbau und Verarbeitungskombinat Ost“) haben ihre Straßenblockade in der Oblast Kirowohrad beendet.

Am Mittwochabend waren die Straßen zwischen der Hauptstadt der Oblast Kropywnyzkyj und Kyjiw, Mykolaiw, Krywyj Rih für den Verkehr wieder frei, teilte der Vorsitzende der Unabhängigen Gewerkschaft der Bergarbeiter, Mychailo Wolynez, auf Facebook mit. Nach seinen Angaben wurde die Protestaktion wegen der Information über eine mögliche Wiederaufnahme des Unternehmensbetriebs ab dem 4. Januar ausgesetzt. Wenn es, wie versprochen, 220 Millionen Hrywnja zur Wiederaufnahme des Betriebs bereitgestellt werden, kehren die Protestler nach Hause zurück, erklärte er. Im Gegenteil würden die Aktionen fortgesetzt. Auf der Webseite des Unternehmens „Schid GZK“ wurde am 23. Dezember eine Anordnung des Generaldirektors über die Wiederaufnahme des Betriebs der Urangruben Smolinska, Inhulska und Nowokostjantyniwska ab dem 4. Januar 2021 veröffentlicht.

Die Bergarbeiter von „Schid GZK“ blockierten seit dem 21. Dezember drei Tage in Folge vier Straßen in der Oblast Kirowohrad. Sie forderten die Auszahlung der Lohnrückstände und Wiederaufnahme des Grubenbetriebs. Die ähnliche Protestaktion fand am 16. Dezember statt. Nach dem Protest wurden die Löhne teilweise ausgezahlt.

Am 7. Dezember wurde der Betrieb von Uranminen Smolinska, Inhulska und Nowokostjantyniwska eingestellt.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-