In diesem Jahr wird BIP um 6 Prozent fallen – NBU-Chef

In diesem Jahr wird BIP um 6 Prozent fallen – NBU-Chef

Ukrinform Nachrichten
Nach vorläufigen Prognosen der Nationalbank werde das BIP im Jahr 2020 um ungefähr 6 Prozent fallen, erklärte der Vorsitzende der Nationalbank der Ukraine (NBU), Kyryl Schewtshchenko, in einem Interview mit der ukrainischen Internetzeitung.

Hinsichtlich des BIP-Wachstums im nächsten Jahr gebe es ihm zufolge mehrere Prognosen von der NBU, der Regierung und dem IWF.

„Schauen wir uns dann einige Konsensdaten und die tatsächliche Inflationsrate an. Wir haben noch keine offiziellen Statistiken, aber nach unseren Schätzungen hat sich die Inflationsrate im September auf Jahresbasis kaum verändert“, so der NBU-Vorsitzende.

Wie Ukrinform berichtete, soll der Rückgang des BIP in diesem Jahr nach vorläufigen Prognosen des Ministerkabinetts 4,8 Prozent, der Weltbank 5,5 Prozent betragen, was weniger als in vielen Ländern der Region ist.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-