Präsident macht sich mit Rekonstruktion des Flughafens Odessa bekannt

Präsident macht sich mit Rekonstruktion des Flughafens Odessa bekannt

foto
Ukrinform Nachrichten
Während einer Arbeitsreise in die Region Odessa am Samstag machte sich Präsident Wolodymyr Selenskyj mit der Umsetzung des Projekts zur Sanierung und Errichtung des internationalen Flughafens Odessa bekannt.

Dies berichtet Ukrinform unter Berufung auf den Pressedienst des Büros des Präsidenten.

Der Infrastrukturminister Wladyslaw Kryklij machte deutlich, dass der neue Flugplatz Flugzeuge der Kategorie D für Mittel- und Langstreckenflüge, wie Boeing-747-400/800, nach der Kategorie BAB, sowie andere Maschinen mit einer Kapazität von bis zu 300 Passagieren aufnehmen werde. Die Gesamtkosten für den Umbau des Flugplatzes belaufen sich auf 3,9 Milliarden Hrywnja.

Der Staatschef besichtigte auch einen neuen Flughafen-Terminal mit einer Kapazität von drei Millionen Passagieren pro Jahr.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-