Botschafter: Frankreich setzt in der Ukraine eine Reihe von Projekten im Wert von 1,5 Mrd. EUR um

Botschafter: Frankreich setzt in der Ukraine eine Reihe von Projekten im Wert von 1,5 Mrd. EUR um

Ukrinform Nachrichten
Frankreich setze um und plane in der Ukraine zu attraktiven finanziellen Konditionen eine Reihe von Projekten in Höhe von insgesamt 1,5 Milliarden Euro, erklärte der französische Botschafter in der Ukraine, Etienne de Poncins, während einer Online-Pressekonferenz zum Start des Projekts mit der Trinkwasserversorgung in Mariupol, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Wenn wir die Projekte berechnen, die zum heutigen Stand bereits unterzeichnet wurden, umgesetzt werden und finanziert wurden, insbesondere das Projekt zur Lieferung von Hubschraubern an das Innenministerium sowie die für die nächste Woche geplante Unterzeichnung eines neuen Projekts zur Lieferung von Patrouillenbooten für die Bedürfnisse des Innenministeriums der Ukraine und zur Wasserversorgung, und die restlichen Projekte für die Zukunft, so wird ihr Gesamtbudget 1,5 Milliarden Euro erreichen, was eine sehr ernste Summe ist“, sagte der französische Diplomat.

Er erzählte weiter, dass Frankreich eine Reihe von Projekten zur Umsetzung in der Ukraine in Betracht ziehe. Die wichtigsten sind Kooperationen im Bereich des Schienenverkehrs, die sowohl die Lieferung von Lokomotiven als auch die Modernisierung der Schienenwege und der Eisenbahnsignale in der Ukraine umfassen können. Darüber hinaus arbeite die französische Seite zusammen mit dem ukrainischen Gesundheitsminister Maksym Stepanow an einem Projekt zur Einrichtung eines Netzwerks zur Prävention und Erkennung von Brustkrebs im Frühstadium, dessen Budget 24 Millionen Euro erreichen könne.

Der Diplomat betonte, es gehe um die Umsetzung von Projekten zu attraktiven finanziellen Konditionen für die Ukraine, die dank der Unterstützung des französischen Finanzministeriums möglich seien.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-