Kyjiw: Protestaktion von Bergarbeitern dauert schon vier Tage

Kyjiw: Protestaktion von Bergarbeitern dauert schon vier Tage

Ukrinform Nachrichten
Dutzende Bergarbeiter demonstrieren schon vier Tage lang vor dem Gebäude des Präsidialbüros in Kyjiw.

Sie befinden sich auf einem Platz vor dem Gebäude und schlagen mit ihren Helmen auf den Boden, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Die Protestaktion der Mitarbeiter der Bergwerke „Myrnohradwuhillja“, „Dobropilljawuhillja“, „Selydiwwuhillja“, „Lwiwwuhillja“, „Wohlynienwuhillja“ fordern die Auszahlung ausstehender Löhne in Höhe von etwa 1,2 Milliarden Hrywnja. . Sie verlangen auch, dass der Staatseigentumsfonds der Ukraine, das Unternehmen „Zentrenergo“ und andere Unternehmen die von staatlichen Bergunternehmen gelieferte Kohle vollständig bezahlen müssen. Andere Forderungen sind die Absetzung des Vorsitzend des entsprechen Parlamentsausschusses Andrij Gerus, ein Importverbot von Strom und Gaskohle aus Russland und Weißrussland.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-