Regierungschef erhofft allmähliches Wirtschaftswachstum

Regierungschef erhofft allmähliches Wirtschaftswachstum

video
Ukrinform Nachrichten
Die Regierung hat ein Konjunkturprogramm entwickelt, das in erster Linie kleine und mittlere Unternehmen unterstützt.

Dies erklärte der Regierungschef Denys Schmygal in der ICTV-Talkshow „Swoboda Slowa“.

Der Premierminister machte deutlich, dass der BIP-Rückgang im Regierungsprogramm 4,8 Prozent betrage.

"Laut Prognose des IWF und des Finanzministeriums liegt der BIP-Rückgang in diesem Jahr bei -4,8 Prozent. Im Vergleich zu + 3,7 Prozent ist der Unterschied wirklich 8,5 Prozent. Aber schon im zweiten Halbjahr wird ein allmähliches Wachstum vorhergesagt", sagte Schmygal.

Er fügte hinzu, dass die Regierung ein Konjunkturprogramm, das in erster Linie kleine und mittlere Unternehmen unterstütze, entwickelt und es zur Genehmigung eingereicht habe, um die Krise im Land zu überwinden, die durch die Coronavirus-Pandemie verursacht wurde.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-