„Quarantäne tötet“: Unternehmer protestieren gegen Corona-Beschränkungen

„Quarantäne tötet“: Unternehmer protestieren gegen Corona-Beschränkungen

fotos
Ukrinform Nachrichten
In der Nähe des Gebäudes des Regierungssitzes in Kyjiw findet eine Aktion der Unternehmer wegen der verhängten Corona-Beschränkungen.

In Kyjiw kamen viele Autos aus allen Städten der Ukraine, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Die Unternehmer protestieren gegen die Ungerechtigkeit der Beschränkungen, weil sie nicht arbeiten dürfen und andere wie Pfandhäuser und der Baumarkt „Epizentrum“ funktionieren. Sie fordern eine Öffnung von kleinen und mittleren Geschäften mit der Einhaltung von Hygienemaßnahmen.

An der Aktion nehmen zahlreich Vereine der kleinen und mittleren Unternehmen teil.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-