Erster Containerzug von China nach Polen durch die Ukraine

Erster Containerzug von China nach Polen durch die Ukraine

video
Ukrinform Nachrichten
Der erste Containerzug von Xi'an (China) nach Slawkow (Polen) fuhr durch das Territorium der Ukraine, teilte bei Facebook der Vorstandvorsitzende von „Ukrsalisnyzja“ (Ukrsalisnyzja - ukrainische Eisenbahngesellschaft), Jewgen Krawzow, mit.

„39 Stunden und 54 Minuten lang fuhr der erste Containerzug von China in die Europäische Union durch die Ukraine. Zum ersten Mal fuhr der Zug auf breiten Schienen LHS (Linia Hutnicza Szerokotorowa) ohne Überladung an der Grenze. Er wurde von Kollegen im polnischen Slawkow empfangen“, postete Krawzow.

Ihm zufolge ist die Route China – EU mit Transit durch die Ukraine zuverlässig, billiger und bequemer für alle Teilnehmer dieser Logistikkette.

„Seit 2008 ist der Transitverkehr durch die Ukraine rückläufig. Der Transit von China bis in EU-Länder hat eine Reihe von künstlichen Hindernissen mit politischem Hintergrund. Das ist nicht die Frage von Geschäft, sondern der Geopolitik. Aber ihrerseits ist Ukrsalisnyzja die zuverlässigste Partnerin für den Transit. Weil wir alternative und rentable Routen anbieten“, schrieb der Leiter von Ukrsalisnyzja weiter.

Wie Ukrinform berichtete, hatte das chinesische Unternehmen Metrans im September 2019 den regelmäßigen Containerzug von der chinesischen Stadt Xi'an bis zum slowakischen Dunajska Streda mit Transit durch das Territorium der Ukraine eingeleitet.

Auch transportieren Containerzüge durch die Ukraine Fracht von China nach Ungarn und Deutschland.

Derzeit verkehren durch die Ukraine 33 Containerzüge, von denen 9 internationale sind.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-