Danyljuk: Ukraine hat Plan „b“, wenn Russland Gastransit einstellt

Danyljuk: Ukraine hat Plan „b“, wenn Russland Gastransit einstellt

Ukrinform Nachrichten
Für den Fall, dass die Russische Föderation den Gastransit nach Europa einstellen werde, habe die Ukraine einen Plan b.

Das erklärte Oleksandr Danyljuk, Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats der Ukraine, in einem Interview mit bbc.com.

„Es wäre absolut unverantwortlich, keinen Plan „b“ zu haben… In der ersten Sitzung des Sicherheitsrats, die vom Präsidenten einberufen wurde, ging es gerade um die Energiesicherheit. Und jetzt, wo wir eine nationale Sicherheitsstrategie entwickeln, konzentrieren wir uns auch auf Fragen der Energiesicherheit“, betonte Danyljuk.

Auf die Frage, ob die Ukraine ohne russischen Gastransit überleben würde, antwortete Danyljuk: „Natürlich werden wir überleben. Fragen Sie die Leute auf der Straße danach. Aber es ist nicht nur eine Frage des Überlebens, es ist eine Frage der Entwicklung des Landes“.

Seinen Worten zufolge sei der Gastransit wichtig für das Land, sowohl im Kontext des Erhalts von Einkünften für ihn als auch im Hinblick auf die Entwicklung des Gastransportsystems und die Möglichkeit der Heranziehung von Investitionen.

Der Vertrag für den Transit von russischem Gas durch das Territorium der Ukraine läuft am 31. Dezember 2019 aus.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-