Finanzministerium erhofft Reduzierung der Staatsschulden bis zu 49%

Finanzministerium erhofft Reduzierung der Staatsschulden bis zu 49%

Ukrinform Nachrichten
Das Finanzministerium hätte sich zum Ziel gesetzt, die Staatsschulden zum Jahresende 2020 bis zu 49 Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP) zu reduzieren.

Diese teilte die Finanzministerin Oxana Markarowa mit, meldet der Pressedienst der Behörde in Facebook.

Wie Ukrinform mitteilte, beträgt das Verhältnis zwischen den staatlichen Schulden und den vom Staat garantierten Schulden und dem BIP der Ukraine 2018 60,9 Prozent. Im Jahr 2017 gab es 71,8 Prozent. Die staatlichen Schulden und die vom Staat garantierten Schulden verringerten sich zum Jahresbeginn 2019 um 1,0% und betragen zum Ende März 2,147 Trillionen Hrywnja (78,32 Mrd. USD).

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-