Japan will Zusammenarbeit mit Ukraine im Bereich Umweltsicherheit ausbauen

Japan will Zusammenarbeit mit Ukraine im Bereich Umweltsicherheit ausbauen

Ukrinform Nachrichten
Japan sei bereit, auch weiterhin ein zuverlässiger Partner der Ukraine bei den Fragen des Umweltschutzes und der Erhöhung der Umweltsicherheit zu sein.

Dies betonte der neu ernannte Botschafter Japans in der Ukraine Takashi Kurai bei einem Treffen mit dem Minister für die Umwelt und Naturschätze der Ukraine Ostap Semerak, meldet Ukrinform unter Berufung auf das Ministerium.

Der Umweltminister betonte insbesondere, dass beide Länder seit langem eng zusammenarbeiten und tauschen Erfahrungen im Bereich Umweltrehabilitation der Gebiete aus, die infolge der Nuklearkatastrophen in Tschornobyl und Fukushima betroffen wurden.

Semerak hat außerdem ein Projekt vorgestellt, das die Erneuerung des Autoparks der Staatlichen Umweltinspektion der Ukraine im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Japan gemäß dem Kyoto-Protokoll vorsieht. 

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-