EXIM Bank nimmt Finanzierung der Projekte in Ukraine auf

EXIM Bank nimmt Finanzierung der Projekte in Ukraine auf

Ukrinform Nachrichten
Die Export-Import Bank der Vereinigten Staaten, die nach der fünfjährigen Pause die Kooperation mit der Ukraine wieder aufnahm, hat bereits begonnen, die ersten Transaktionen zu konkreten Projekten abzufertigen.

Dies teilte der Direktor von Broad Street Capital Alexander Gordin nach der Sitzung des Amerikanisch-Ukrainischen Geschäftsrats in Washington mit.

Ihm zufolge sein die Rede insbesondere um den Projektstart für die Herstellung von Solarbatterien.

Er teilte außerdem mit, dass eine Reihe von landwirtschaftlichen Produzenten Agrarausrüstung, Saatgut, Verbrauchsmaterialien bei US-amerikanischen Unternehmen zu beziehen beabsichtigen.

Die Vertreter des Amerikanisch-Ukrainischen Geschäftsrats nannten diesen Schritt "ein wichtiges Instrument" für amerikanische Exporteure von Waren und Dienstleistungen sowie für Business in der Ukraine. Außerdem hält Washington das für "ein aussichtsvolles Signal" für Investoren bezüglich der Verbesserung des wirtschaftlichen Klimas in der Ukraine.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-