Roggen-Export auf Rekordhoch

Roggen-Export auf Rekordhoch

Ukrinform Nachrichten
Seit Juli 2018 bis Januar 2019 hat die Ukraine 85,1 Millionen Tonnen Roggen exportiert, was um 123 Prozent den gesamten Export im vorigen Marketingjahr übersteigt.

Dies teilt der Pressedienst von UkrAgroConsult mit.

Die Analytiker machen deutlich, dass die Europäische Union in der laufenden Saison den wichtigsten Markt für die ukrainischen Roggenexporteure war. Binnen sieben Monaten des Marketingjahres 2018-2019 exportierte die Ukraine in die Länder der Union 51,2 Tonnen Roggen. Das ist um 90 Prozent mehr als im ganzen Marketingjahr 2017/18. Polen, der größte europäische Importeuer von ukrainischem Roggen erhöhte innerhalb von sieben Monaten der laufenden Saison die Roggenimporte.

Im laufenden Marketingjahr wurde die Export-Geographie ukrainischer Roggen durch die Lieferungen nach Philippinen und Bangladesch erweitert.  

Laut Informationen der Experten UkrAgroConsult bleibt Israel einer der wichtigsten Absatzmärkte für ukrainische Roggen. Im Berichtszeitraum hat die Ukraine bereits um 36 Prozent mehr Roggen als im ganzen Marketingsjahr 2017/18 in dieses Land exportiert.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-