Beschlagnahmte Boeing B 737/524 für 18 Mio. Hrywnja verkauft

Beschlagnahmte Boeing B 737/524 für 18 Mio. Hrywnja verkauft

Ukrinform Nachrichten
Das staatliche Unternehmen Open Market - CETAM hat das beschlagnahmte Boeing-Flugzeug B 737/524 für 17,99 Millionen Hrywnja verkauft.

Das heißt in der Pressemeldung des Unternehmens. Die Maschine gehörte zuvor der russischen Fluggesellschaft Transaero. Sie wurde 2015 beschlagnahmt, weil Transaero Schulden bei Sikorsky International Airport Kyiv hatte.

Der Startpreis beträgt 17 996 665 Hrywnja. Die Auktion findet am 14. Februar 2019 statt.

Nach Worten des Generaldirektors Wiktor Wischnjow ist die Maschine nach einer technischen Prüfung flugtauglich. Das sei das vierte Flugzeug, das die Unternehmen verkaufte. Es sei das größte und teuerste.

Die Maschine wurde zum zweiten Mal mit Rabatt zur Versteigerung angeboten.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-