Statistikdienst: Im Jahr 2018 stieg der Passagierverkehr um 4,4 %

Statistikdienst: Im Jahr 2018 stieg der Passagierverkehr um 4,4 %

Ukrinform Nachrichten
Der Passagierverkehr in der Ukraine sei im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2017 um 4,4 % gewachsen, während der Frachtumschlag um 3,4 % zurückging, lässt der staatliche Statistikdienst der Ukraine melden.

Der Personenverkehr des ukrainischen Verkehrs belief sich im Jahr 2018 auf 103,8 Milliarden Personenkilometer, das sind 4,4 % mehr als 2017.

Der Frachtumschlag sank in diesem Zeitraum um 3,4 % auf 331,66 Milliarden Tonnenkilometer.

Der Personenverkehr des ukrainischen Transports im Jahr 2017 wuchs laut Angaben des Statistikdienstes um 7,6 % gegenüber 2016 und der Frachtumschlag - um 5,9 %.

Die Daten sind ohne Berücksichtigung des vorläufig besetzten Gebiets der Autonomen Republik Krim, der Stadt Sewastopol und eines Teils der vorübergehend besetzten Gebiete in den Regionen Donezk und Luhansk angegeben.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-