In Berlin Ausstellung Fruit Logistica mit Beteiligung der Ukraine eröffnet

In Berlin Ausstellung Fruit Logistica mit Beteiligung der Ukraine eröffnet

Ukrinform Nachrichten
In Berlin hat sich gestern die internationale Ausstellung Fruit Logistica eröffnet, an der 90 Länder teilnehmen.

Wie ein Korrespondent von Ukrinform berichtet, ist die Ukraine auf der Ausstellung durch fast 30 Unternehmen vertreten.

„In diesem Jahr präsentieren wir schon das zweite Jahr den nationalen Stand auf dieser Messe und wir sind mit den gesammelten Erfahrungen zufrieden: Einige unserer Unternehmen konnten ihre Verkäufe auf bereits bestehende Märkte ausweiten, und andere, potenzielle Partner finden“, sagte die nationale Managerin Olena Kolomojzewa.

Ihren Worten zufolge gibt es Produkte, an denen europäische Verbraucher sehr interessiert sind und die eine Nachfrage haben, darunter sind Knoblauch, Nüsse, Beeren, in diesem Jahr auch Äpfel.

„Wir sehen von Jahr zu Jahr, wie sich die Qualität und die Repräsentation ukrainischer Produkte auf den europäischen Märkten verbessert: Verpackung, bestimmte beliebte Produktarten, Säfte, die beliebt sind“, sagte die Managerin.

InternationalTradeCenter setzt jetzt zwei Projekte in der Ukraine um, sie werden von der EU unterstützt. Die Geber sind die schwedische Botschaft und die EU-Vertretung in der Ukraine. Im Rahmen des Projekts hilft das Zentrum den Unternehmen, die sich mit dem Anbau oder der Verarbeitung von Gemüsen, Früchten und Beeren bei der Erschließung der ausländischen Märkte befassen. Im Rahmen der Ausstellung organisiert es Treffen für Unternehmen mit Partnern aus der EU.

Die Organisatoren der Ausstellung erwarten, dass die Ausstellung vom 6. bis 8. Februar von mehr als 78 Tausend Personen aus 130 Ländern besucht wird. Mehr als 3200 Aussteller zeigen die gesamte Kette - von der Herstellung bis zum Verkauf – des frischen Obsts und der Gemüse.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-