Ukraine und Tadschikistan wollen Direktluftverkehr wieder herstellen

Ukraine und Tadschikistan wollen Direktluftverkehr wieder herstellen

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine und Tadschikistan erörterten die Wiederherstellung des Direktluftverkehrs zwischen den Ländern gemäß dem zwischenstaatlichen Abkommen von 2008.

Das meldet der Pressedienst der ukrainischen Botschaft in Tadschikistan nach den Ergebnissen des Treffens des Rechtsberaters der Ukraine in der Republik Tadschikistan, Wiktor Semenow, mit dem Direktor der Zivilluftfahrtagentur bei der Regierung von Tadschikistan, Ikrom Subhonzoda.

„Während des Treffens haben die Seiten ein breites Spektrum von Themen diskutiert, die von gemeinsamem Interesse sind. Das Hauptthema war die Wiederherstellung des Direktluftverkehrs zwischen der Ukraine und Tadschikistan gemäß dem Abkommen zwischen der Regierung der Ukraine und der Regierung der Republik Tadschikistan über die Luftverbindung vom 7. März 2008“, heißt es in der Meldung.

Wie der Pressedienst ferner mitteilte, gelang es den Parteien während der Verhandlungen, sich über die wichtigen Fragen zu einigen.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-