Biogaskapazitäten um ein Drittel gewachsen

Biogaskapazitäten um ein Drittel gewachsen

Ukrinform Nachrichten
Biogaskapazitäten seien in der Ukraine im Jahr 2018 um ein Drittel gewachsen, teilt die staatliche Energieeffizienzbehörde der Ukraine in Facebook mit.

"Biogaskapazitäten seien in der Ukraine im Jahr 2018 um ein Drittel gewachsen. Die Energieproduktion aus Biogas beginnt in der Ukraine dynamisch zu entwickeln", heißt es in der Mitteilung.

Es wird unter anderem betont, dass die Produktion von Biogas aus Abfällen besonders aussichtsreich sei.

Laut den Angaben der Behörde werden 20 Biogasanlagen in Mülldepots bereits im Betrieb. Ihre Gesamtleistung beträgt 18 Megawatt. Die meisten Anlagen - drei Objekte mit Kapazität von 4,1 Megawatt -funktionieren in der Region Kyjiw.

Im städtischen Mülldepot in Dnipro kann man beispielsweise eine Biogasanlage mit der Leistung von 3,7 Megawatt für Stromproduktion errichten. Die vorausgesetzten Investitionen belaufen sich auf drei Millionen Euro. Der Rückzahlungszeitraum beträgt 3 bis 6 Jahre.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-