Rekordernte 2018: Ukraine erwartet Exportrekord bei Getreide

Rekordernte 2018: Ukraine erwartet Exportrekord bei Getreide

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine hat 2018 mit 70,1 Millionen Tonnen die größte Getreideernte der Geschichte eingefahren.

Die Ukraine kann nach der Rekordernte auch mehr Getreide als üblich exportieren, erklärte der geschäftsführende Landwirtschaftsminister, Maxym Martynyuk, vor der Presse am Mittwoch. „Wir prognostizieren 47 Millionen Tonnen. Die Händler prognostizieren, dass sie 50 Millionen Tonnen Getreide verkaufen können“, sagte der Minister.

Bis zum 18. Dezember exportierte die Ukraine etwa 21 Millionen Tonnen Getreide (19,3 Millionen Tonnen 2017). Davon wurden 10,02 Millionen Tonnen Weizen und Mehl (11,1 Millionen Tonnen im Jahr 2017), 3,1 Millionen Tonnen Gerste (3,8 Millionen Tonnen im Jahr 2017), 7,5 Millionen Tonnen Mais (4,4 Millionen Tonnen im Jahr 2017), 0,4 Millionen Tonnen anderer Getreidearten (0,06 Millionen Tonnen im Jahr 2017) ausgeführt.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-