Duda: „Nord Stream-2“ stellt eine Gefahr für Ukraine und Slowakei dar

Duda: „Nord Stream-2“ stellt eine Gefahr für Ukraine und Slowakei dar

Ukrinform Nachrichten
Die Gas-Pipeline „Nord Stream-2“ sei eine Gefahr für die Ukraine, die Slowakei und Polen, daher versuche Warschau, ihre Umsetzung zu verhindern, sagte in einem Interview mit dem polnischen Rundfunk polskieradio24.pl der Präsident von Polen, Andrzej Duda.

„Ohne Zweifel ist der Bau der Pipeline „Nord Stream-2“ eine Gefahr für die Ukraine, die Slowakei, und sie wäre auch eine Energiegefahr für Polen, wenn wir unsere präventiven Maßnahmen nicht ergriffen hätten“, sagte Duda.

Ihm zufolge ist die Haltung Polens sowie der Ukraine und der Slowakei in dieser Angelegenheit eindeutig, die Präsidenten haben sie sehr deutlich geäußert und in diesem Kontext habe sich nichts geändert.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-