Kubiw: Ukrainische Exporte steigen

Kubiw: Ukrainische Exporte steigen

287
Ukrinform
Die Ausfuhr von ukrainischen Waren steige schon 19 Quartale hintereinander, sagte heute während der Fragestunde an die Regierung der erste Vize-Premierminister und Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Ukraine, Stepan Kubiw, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Innerhalb der acht Monate des Jahres 2018 haben die ukrainischen Produzenten um 2,2 % mehr Produkte hergestellt als innerhalb der 8 Monate des Jahres 2017. Chemische Produktion stieg um 29,9 %, Automobilbau – um 17,2 %. Wir exportieren mehr, der Export von ukrainischen Waren steigt 19 Quartale hintereinander. Innerhalb von 7 Monaten dieses Jahres haben ukrainische Unternehmen Güter für 26 Milliarden USD exportiert“, sagte Kubiw.

Er äußerte auch die Meinung, dass die Erhöhung nicht nur der Exporte, sondern auch der Importe vom Wirtschaftswachstum zeugt, denn die Ukraine importiert die Ausrüstung, die für die Modernisierung der Industrie notwendig ist.

„Die Ukraine importiert Erdöl, Ausrüstung, elektrische Maschinen, Autos“, sagte Kubiw.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-