Sitzung in Wien: Ukraine informiert IAEA über Sicherheitsmaßnahmen

Sitzung in Wien: Ukraine informiert IAEA über Sicherheitsmaßnahmen

Ukrinform Nachrichten
Während der Sitzung des Gouverneursrats der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien wird die Ukraine den Mitgliedern der Behörde über die Atomsicherheit im Land nach dem Ausbruch der russischen bewaffneten Aggression im Jahr 2014 mitteilen.

Dies meldet die Pressestelle der Ständigen Vertretung der Ukraine.

Die Ständige Vertretung der Ukraine nimmt an der Sitzung des IAEA-Gouverneursrats teil, die am 10. bis zum 14. September in Wien abgehalten wird.

"Die Sitzung des Gouverneursrats ist wichtig für die Ukraine, da diese Plattform für die Informierung der IAEA-Mitgliedsländer in Bezug auf die Erfahrungen und die erreichten Ergebnisse bezüglich der Erhöhung der Atomsicherheit im Land seit Februar 2014, dem Beginn der russischen bewaffneten Aggression gegen die Ukraine genutzt sein wird", heißt es in der Mitteilung.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-