Statistikdienst: BIP-Wachstum der Ukraine beschleunigte sich um 3,6 %

Statistikdienst: BIP-Wachstum der Ukraine beschleunigte sich um 3,6 %

384
Ukrinform
Das reale Bruttoinlandsprodukt der Ukraine sei im zweiten Quartal des Jahres 2018 im Vergleich mit dem zweiten Quartal des Jahres 2017 um 3,6 % gewachsen, lässt der staatliche Statistikdienst der Ukraine berichten.

Im Vergleich zum vorherigen Quartal (unter Berücksichtigung des Saisonfaktors) ist das BIP im zweiten Quartal um 0,9 % gestiegen.

Die Angaben des Statistikdienstes zeigen, dass die ukrainische Wirtschaft 10 Quartale nacheinander wächst.

„Einer der Wachstumsfaktoren wurde das Wachstum der Warenexporte. In der ersten Jahreshälfte belief sich das Wachstum dieses Indikators auf 12,7 % im Vergleich zum geleichen Zeitraum des Vorjahres. In absoluten Zahlen übertraf das Volumen der Warenexporte $ 23,2 Milliarden. Dienstleistungsexporte aus der Ukraine stiegen um 5,7 % auf 5,38 Milliarden Dollar und überstiegen Importe. Der Plussaldo des Dienstleistungshandels betrug im ersten Halbjahr 2,8 Milliarden Dollar“, heißt es.

Die EU bleibt für die Ukraine ein Schlüsselaußenmarkt. Das Volumen der Exporte von Waren und Dienstleistungen in dir EU hat in der ersten Hälfte des Jahres $ 11,1 Milliarden überstiegen.

Früher hatte der Statistikdienst die Bewertung des BIP-Wachstums der Ukraine im ersten Quartal von 3,1 % bestätigt.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>