Flughafen „Poltawa“ nach Rekonstruktion in Betrieb genommen

Flughafen „Poltawa“ nach Rekonstruktion in Betrieb genommen

529
Ukrinform Nachrichten
Der Flughafen „Poltawa“ sei am Sonntag, dem 29. Juli, nach der Rekonstruktion in Betrieb genommen worden und habe den ersten Passagierflug aufgenommen, meldet die Nachrichtenagentur „Nachrichten von Poltawa“.

Der Flug mit „Jak-40“ wurde auf der Linie Poltawa – Saporischschja mit ca. 30 ausländischen Touristen an Bord ausgeführt.

Der Generaldirektor des Flughafens „Poltawa“, Wolodymyr Okara, berichtete, dass Touristen aus dem Nahen Osten und dem Fernausland - Vereinigten Staaten, Kanada, China, Europa – gekommen sind.

Nach dem Besuch von Poltawa fliegen die Touristen nach Krywyj Rih und zurück dann nach Saporischschja.

Am 20. Dezember 2017 hatte das Ministerkabinett der Ukraine beschlossen, dem Flughafen „Poltawa“ den internationalen Status zu geben.

Am 15. März wurde neuer Direktor des Flughafens „Poltawa“ Wolodymyr Okara gewählt. Im April begannen die Reparaturarbeiten.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-