Dniproasot wird Flüssigchlor wieder produzieren

Dniproasot wird Flüssigchlor wieder produzieren

264
Ukrinform Nachrichten
Dniproasot wird die Produktion von Flüssigchlor in kürzerster Zeit aufnehmen. Das gab die Pressestelle des Unternehmens bekannt.

Das Unternehmen ist der der einzige Produzent von Flüssigchlor in der Ukraine. Zuvor hatte es die Lieferung und Produktion von Flüssigchlor eingestellt. Damit wurde die Desinfektion des Trinkwassers in der Ukraine gefährdet.

Als Grund für die Einstellung gab Dniproasot niedrige Preise für seine Produktion an. Dniproasot wird von der „Privat“-Gruppe von Ihor Kolomoiski und Gennadi Boholjubow kontrolliert.

Der Sicherheitsdienst der Ukraine SBU leitete eine Untersuchung von Managern des Ungternemens in diesem Fall ein.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-