Präsident Poroschenko unterschreibt Dekret über Wiederbelebung der Tschernobyl-Gebiete

Präsident Poroschenko unterschreibt Dekret über Wiederbelebung der Tschernobyl-Gebiete

350
Ukrinform
Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat das Dekret über „Die zusätzlichen Maßnahmen zur Wiederbelebung der nach der Tschornobyl-Katastrophe radioaktiv belasteten Gebiete, zum Sozialschutz der Opfer und zum sicheren Umgang mit radioaktiven Abfällen“ unterzeichnet.

Wie die Pressestelle des Staatschefs am Donnerstag mitteilte, wurde das Dekret nach Ergebnissen einer Beratung mit Teilnahme des Präsidenten am 26. April auf dem Gelände des Atomkraftwerks Tschornobyl vorbereitet. Gemäß dem Dokument solle die Regierung der Ukraine Bedingungen für die Entwicklung und Wiederbelebung der Tschernobyl-Gebiete im Rahmen des gegründeten Biosphärenreservats Tschornobyl schaffen. Die Regierung solle auch die Zweckmäßigkeit der weiteren Einschränkungen und Verbote für verschieden Tätigkeiten in diesen Gebieten überprüfen.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-