Poroschenko unterzeichnet Valuta-Gesetz

Poroschenko unterzeichnet Valuta-Gesetz

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat das Gesetz „Über die Valuta“ unterzeichnet.

Der Staatschef unterschrieb das Gesetz bei einem Treffen mit Unternehmern in Kiew, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Er bezeichnete dieses Gesetz als eine „Akte der wirtschaftlichen Freiheit“. Das Assoziierungsabkommen mit der EU gewährleistet den freien Verkehr von Waren und Dienstleistungen, die Visafreiheit mit der EU den Verkehr von Personen und das Gesetz den freien Verkehr von Kapital, sagte Poroschenko.

Das Parlament hatte das Gesetz am 21. Juni verabschiedet. Es sieht eine schrittweise Abschaffung der Einschränkungen auf dem Devisenmarkt vor. Das Gesetz tritt am nächsten Tag nach seiner Veröffentlichung in Kraft und wird nach einer Übergangsperiode von 7 Monaten in Kraft gesetzt.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-