Ukraine und Großbritannien wollen nach Brexit den Handel erhöhen

Ukraine und Großbritannien wollen nach Brexit den Handel erhöhen

Ukrinform Nachrichten
Kiew und London arbeiten auf permanenter Basis an der Erhöhung des Handels und der Investitionen zwischen den Ländern nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU zusammen, ließ der Pressedienst des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Ukraine berichten.

„Da Großbritannien im Prozess des Austritts aus der EU ist, unterstützt die Ukraine die Absichten Großbritanniens im Kontext der Vermeidung irgendwelcher Verluste im Handel zwischen den Seiten. Insbesondere haben die beiden Länder laufende Beratungen für die Sicherstellung der Kontinuität der Anwendung des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der EU, das die vertiefte und umfassende Freihandelszone enthält, unterstützt…“, heißt es im Bericht.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-