USA rufen Ukraine auf, IWF-Forderungen nachzukommen

USA rufen Ukraine auf, IWF-Forderungen nachzukommen

384
Ukrinform
Die USA schätzen Fortschritte der Ukraine bei der Umsetzung der Reformen positiv ein, haben jedoch offizielles Kiew aufgerufen, sich noch mehr vor allem betreffs der Erfüllung der Forderungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) für Erhalt einer nächsten Tranche einzusetzen.

Dies betonte Berater des US-Außenministers für Europa und Eurasien Jorgan Andrews, teilt der eigene Ukrinform-Korrespondent mit.

"Ungeachtet der bedeutenden Schritte der Ukraine vorwärts im Verlauf der Reformation muss man noch vieles tun", sagte Andrews, während er  die Position der USA zum Auftakt der Konferenz über Reformen in der Ukraine "Antrieb der Veränderungen", die in Kopenhagen stattfindet, erläuterte.

Der Vertreter des amerikanischen Amtes betonte auch, dass die Beziehungen zwischen der Ukraine und den USA "tief, fest und sehr aktiv seien" und sich auf ständigen Kontakten, einschließlich auf höchster staatlicher Ebene stützen.

nj

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-