Ex-Staatspräsident Juschtschenko wird Aufsichtsratschef der kleinsten Bank der Ukraine

Ex-Staatspräsident Juschtschenko wird Aufsichtsratschef der kleinsten Bank der Ukraine

314
Ukrinform
Der ehemalige Präsident der Ukraine, Wiktor Juschtschenko, wird ab 1. Juni 2018 den Aufsichtsrat der „Alparibank“ ein Jahr leiten.

Das geht aus Daten der Nationale Kommission für Wertpapiere und Aktienmarkt hervor. Alleineigentümer der Bank habe Wiktor Juschtschenko zum Aufsichtsratschef gewählt.

Der frühere Aufsichtsratschef der Bank war Wolodymyr Lanowyi.

Die Nationalbank der Ukraine registrierte „Alparibank“ am 26. Oktober 2012. Der alleinige Eigentümer ist seit dem Januar 2018 laut der Nationalbank Bakhtari Hedayatollah. Die „Alparibank“ belegte den Platz 84 unter 84 Banken, die in der Ukraine tätig sind.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-