Poroschenko will mehr Finanzierung von EBWE

Poroschenko will mehr Finanzierung von EBWE

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat sich am Donnerstag mit dem Chef der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE), Suma Chakrabarti, getroffen.

Wie die Pressestelle des Staatschefs mitteilt, rief Poroschenko den Bankchef auf, die Finanzierung der Projekte in der Ukraine zu verdoppeln. Er sei sicher, dass jedes Jahr eine Reihe von großen Projekten realisiert werden können. Ihm zufolge wurde vor kurzem den Beskydy-Eisenbahntunnel eröffnet, dessen Bau auch die EBWE mitfinanzierte.

Poroschenko und Chakrabarti sprachen auch über die Umsetzung von Reformen im Banksektor und in der Energiewirtschaft.

Nach Worten von Suma Chakrabarti ist die Bank bereit, die Ukraine auf ihrem Weg zu Wirtschaftsreformen zu unterstützen.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-