Konferenz zum ukrainischen Gasnetz in Brüssel: Regierungschef Hrojsman nimmt teil

Konferenz zum ukrainischen Gasnetz in Brüssel: Regierungschef Hrojsman nimmt teil

387
Ukrinform
Am 25. Mai findet in Brüssel eine internationale Konferenz zum ukrainischen Gasleitungsnetz statt.

An der Konferenz nehmen Regierungschef der Ukraine Wolodymyr Hrojsman, EU-Kommissionsvizepräsident Maroš Šefčovič, Vizepräsident des polnischen Senats Adam Bielan teil. Die Konferenz organisierten die EU-Botschaften der Ukraine, der USA und Polens sowie die Eurokommission. 2019 endet den Transitvertrag zwischen dem russischen Gazprom und dem ukrainischen Energiekonzern Naftogaz. Laut den Veranstaltern werden die nächsten Monaten sehr wichtig, um die Antwort auf die Frage über seine Verlängerung zu finden. Auch die Zukunft des Projekts Nord Stream 2, Schiedsgerichtsurteil im Streit zwischen Gazprom und Naftogaz, EU-Regelungen für Gasimport würden Auswirkungen auf den Gastransit durch die Ukraine und Gaslieferungen an Europa haben.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-