Ukrainische Wirtschaft wächst das neunte Quartal in Folge

Ukrainische Wirtschaft wächst das neunte Quartal in Folge

Ukrinform Nachrichten
Die ukrainische Wirtschaft ist nach Angaben des Staatlichen Statistikdienstes im ersten Quartal 2018 um 3,1 Prozent gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres gewachsen.

Das Wirtschaftswachstum dauert damit das neunte Quartal in Folge, berichtet das Regierungsportal. Gegenüber dem letzten Quartal 2017 legte die Wirtschaftsleistung um 0,9 Prozent zu.

Laut der Statisikbehörde entwickelte auch der ukrainische Außenhandel positiv. Im ersten Quartal 2018 stieg der Export von Waren und Dienstleistungen um 9,1 Prozent auf 13,6 Milliarden Dollar. Der Import legte um 11,3 Prozent auf 13,7 Milliarden Dollar zu. Die EU bleibt der wichtigste Markt für die Ukraine. Im ersten Quartal des laufenden Jahres exportierte die Ukraine Waren im Wert von 5,7 Milliarde Dollar. Der Export­überschuss in dieser Zeitperiode bei 27,5 Millionen Dollar. Exportiert wurden vor allem Erzeugnisse der Chemie- und Leichtindustrie, des Maschinenbaus, der Holzindustrie.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-