Ukraine will eigene Gasförderungen um 1 Mrd. Kubikmeter jährlich steigern

Ukraine will eigene Gasförderungen um 1 Mrd. Kubikmeter jährlich steigern

Ukrinform Nachrichten
Die eigene Gasproduktion in der Ukraine wird um eine Milliarde Kubikmeter jährlich erhöhen.

Das erklärte Regierungschef Wolodymyr Hrojsman während der Fragestunde der Regierung im Parlament, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Die Ukraine ist auf Platz zwei oder drei nach den Gasvorräten in Europa, sagte der Premier. „Wir schaffen jetzt Voraussetzungen für die Erhöhung der Förderung um mindestens eine Milliarde jährlich. Das wird unsere Unabhängigkeit von beliebigen Gaslieferanten gewährleisten“, so Hrojsman.

Die geplante Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 nannte der Regierungschef ein politisches Projekt. Bei jedem Treffen mit ihren internationalen Partnern spricht die ukrainische Führung über diese Frage, betonte er.

Nach Angaben von Wissenschaftlern verfügt die Ukraine über 276 Milliarden Kubikmeter nachgewiesene Gasreserven (140 Gasfelder). 2017 förderte die Ukraine 14,6 Milliarden Kubikmeter Gas.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-