Ukrsalisnyzja will Bahnfahrkartenpreise innerhalb des Jahres um 24 % erhöhen

Ukrsalisnyzja will Bahnfahrkartenpreise innerhalb des Jahres um 24 % erhöhen

Ukrinform Nachrichten
Der Preis für die Bahnfahrkarten für Züge der ukrainischen Eisenbahngesellschaft „Ukrsalisnyzja“ könne ab April um 12 % steigen. Die erbrachten Mittel sollen auf die Entwicklung der Infrastruktur gerichtet werden, sagte für den ukrainischen Internet-Fernsehsender hromadske.tv der Vorstandschef von Ukrsalisnyzja, Jewgen Krawzow.

„Wir haben uns an das Ministerium für Infrastruktur, als Regler der Passagiertarife auf der Bahn, gewendet, die Preise ab diesem Jahr in zwei Etappen zu erhöhen: im April um 12 %, und im Herbst, wahrscheinlich im Oktober um noch 12 %“, sagte Krawzow.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-