ITB-Berlin: Ukraine präsentiert sich bei Reisemesse

ITB-Berlin: Ukraine präsentiert sich bei Reisemesse

849
Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine präsentiert ihre touristische Angebote auf der 52. Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin.

Die Korrespondentin der Nachrichtenagentur Ukrinform besuchte den gemeinsamen Messestand der Stadt Kiew und des Ministeriums für Wirtschaftsentwicklung und Handel. An der Börse nehmen auch 22 Unternehmen und sieben Städte, Odessa, Lwiw, Dnipro, Tscherniwzi, Iwano-Frankiwsk und Kiew teil, sagte Präsident des Nationalen Tourismusorganisation Iwan Liptuga. Die Ukraine biete verschiedene Tourismusarten, vom Medizintourismus bis Extremreisen an. Schwerpunktthema in diesem Jahre sei Food-and Wine-Tourismus.

Am 9. Mai findet am Messestand die Ukrainische Party statt. Laut dem Leiter der Abteilung für Tourismus in der Stadtverwaltung Kiew, Anton Taranenko, können Partygäste ein Ticket für das Finale UEFA Champions League 2018 in der ukrainischen Hauptstadt Kiew gewinnen.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-