Dezentralisierung: Regionen bekommen in diesem Jahr 11 Milliarden

Dezentralisierung: Regionen bekommen in diesem Jahr 11 Milliarden

433
Ukrinform Nachrichten
Das Ministerkabinett der Ukraine habe im Jahr 2018 11 Milliarden Hrywnja (UAH) für die regionale Entwicklung im Rahmen der Reform der Dezentralisierung gewährt, schreibt auf Facebook der Ministerpräsident Wolodymyr Hrojsman.

„Um den Regionen zu helfen, das Geplante im Jahr 2018 zu implementieren, haben wir 11 Milliarden UAH für ihre Entwicklung gewährt“, sagte Hrojsman.

Ihm zufolge werden sich diese Mittel auf den Bau von Kindergärten, Sporteinrichtungen in den Regionen, die Modernisierung der professionell-technischen Bildung, die Erneuerung der Abteilungen der Rettungsdienste, der Krankenhäuser sowie den Bau der Infrastruktur richten.

Der Premierminister erinnerte daran, dass die Haushaltseinkünfte in den Regionen in 2017 um 31 % gestiegen sind. Gebildet wurden 665 vereinte territoriale Gemeinden, von denen nur 299 im Jahr 2017.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-