Omeljan: Ukraine und Ryanair verhandeln über Flüge

Omeljan: Ukraine und Ryanair verhandeln über Flüge

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine und die Fluggesellschaft Ryanair stimmen die Flüge ab, weil sie nicht mit den Flügen zusammenfallen werden, die im vergangenen Frühjahr angekündigt wurden, sagte auf einem Briefing der Infrastrukturminister der Ukraine, Wolodymyr Omeljan, berichtete ein Ukrinform-Korrespondent.

„Wir sind jetzt in der Phase der Abstimmung von Flügen. Man spürt das Fehlen eines gemeinsamen Luftverkehrsraums mit der Europäischen Union. Es werden andere Flüge geben, aber nicht weniger“, sagte Omeljan.

Er äußerte die Hoffnung, dass die Ukrainer bald günstige und qualitative Dienstleistungen von noch einer anderen Fluggesellschaft genießen werden.

Wie Ukrinform berichtete, hat Ryanair bestätigt, dass die Ukraine ein neues Flugziel für die Fluggesellschaft wird und die Flüge ab Herbst 2018 eingeleitet werden.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-