Hrojsman empfängt Leiter technischer IWF-Mission

Hrojsman empfängt Leiter technischer IWF-Mission

394
Ukrinform
In der Ukraine habe die Arbeit die technische Mission des Internationalen Währungsfonds (IWF) begonnen. Der Premierminister Wolodymyr Hrojsman habe sich am 12. Februar mit ihrem Leiter Ron van Rooden getroffen, ließ das ukrainische Regierungsportal mitteilen.

Das Ziel der Arbeit der Mission sei die Erörterung praktischer Fragen, die mit der Fortsetzung der Arbeit des Programms der erweiterten Finanzierung (EFF) verbunden seien.

Im März des Jahres 2015 hatte der IWF das Programm der Kreditgewährung der ukrainischen Wirtschaft mit der Einführung des Mechanismus der erweiterten Finanzierung (EFF) in Höhe von $ 17,5 Milliarden für vier Jahre genehmigt. Die erste Tranche in Höhe von $ 5 Milliarden hatte die Ukraine im März 2015 erhalten, die zweite ($ 1,7 Milliarden) - im August 2015, die dritte ($ 1 Milliarde) - im September 2016, die vierte ($ 1 Milliarde) - im April 2017.

Es wird erwartet, dass die Ukraine die fünfte und sechste Tranche im Laufe dieses Jahres bekommen wird, wenn sie die Bedingungen von IWF erfüllt, zu denen die Errichtung des Antikorruptionsgerichts und die Einführung der Marktpreise für Erdgas für die Bevölkerung gehören.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-