Zelmer verlässt ukrainischen Markt

Zelmer verlässt ukrainischen Markt

Ukrinform Nachrichten
Die Firma Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH (BSH) habe ab 1. Januar 2018 beschlossen, aus dem ukrainischen Mark die Geräte der Marke Zelmer zu ziehen, gab der Generaldirektor von BSH, Serhij Maksimow, bekannt, berichtet die ukrainische Internetseite biz.liga.net.

„Die Entscheidung, sich auf den Verkauf von Geräten der Marke Bosch zu konzentrieren, wurde letztes Jahr getroffen. Die Firma baut das Lager der Ersatzteile nicht ab, so wird der Nachverkaufsservice weiter funktionieren“, sagte Maksimow.

Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH hat den größten polnischen Hersteller von kleinen Haushaltsgeräten Zelmer S.A. im Jahr 2013 gekauft. Der Deal wurde von Experten auf 187 Millionen US-Dollar geschätzt. Zelmer hielt stärkste Positionen im Segment der Staubsauger, Bügeleisen, Haartrockner, etc. In der Ukraine war die Firma in den Top-5 der Spitzenreiter auf dem Markt von kleinen Haushaltsgeräten.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-