Wirtschaftsforum Ukraine-Bayern in München

Wirtschaftsforum Ukraine-Bayern in München

534
Ukrinform Nachrichten
Am 24. Januar 2018 findet in München das Wirtschaftsforum „Ukraine-Bayern“ statt. Am Forum beteiligen sich rund 160 Unternehmer.

Austragungsort ist die IHK Akademie München, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. An der Veranstaltung nimmt der erste Vizepremier und Minister für wirtschaftliche Entwicklung der Ukraine, Stepan Kubiw, teil.

Nach Angaben des Bayerischen Landesamtes für Statistik exportierte das Bundesland in neun Monaten 2017 Waren und Dienstleistungen im die Ukraine im Wert von 392 Millionen Euro, ein Plus von 27,8 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahrs, Der Wert von ukrainischen Ausfuhren nach Bayern betrug 222 Millionen Euro, 31,7 Prozent mehr im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahrs.

Laut dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie unterhalten 718 Unternehmen aus dem Bayern Außenhandelsbeziehungen mit der Ukraine. 185 Unternehmen aus Bayern verfügen über Filiale und Büros in der Ukraine, oder beteiligen sich an ukrainischen Unternehmen.   

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-